You make the music go back you hear Satan speakin‘!

Pastor Gary Greenwald versuchte in den 80ern allen, die zuhören wollten, klar zu machen, was er hörte, wenn er Rockmusik hörte: Satan. Er organisierte mass record-smashings, bei denen Schallplatten bekannter Rock- und Metalbands zerstört wurden, um das Antlitz der Erde von ihren satanischen Botschaften zu befreien.

Das klingt alles ziemlich unterhaltsam und schlimmstenfalls relativ harmlos… ca. 25 Jahre nach diesen religiösen Musiksäuberungen wirft nun allerding DJ Lobsterdust die Frage neu auf: War es wirklich nicht nur fun and games damals? Wie nahe war Satan wirklich, mittels seiner willigen Marionetten Queen und dem Electric Light Orchestra die Weltherrschaft an sich zu reißen? Sind wir gar der ewigen Tyrannei der Höllenqual auf Erden nur knapp entkommen?

DJ Lobsterdust hat mal genau hingehört und stellt nun die Ergebnisse in seinem neusten Track der Öffentlichkeit zur Verfügung:
Queen vs. Satan - It's Fun to Smoke Dust

DJ Lobsterdust – It’s Fun to Smoke Dust

Aber die Armeen des Guten haben auch noch lange nicht aufgegeben:

„You know what you get when you play Twisted Sister’s ‚Burn in Hell‘ backwards? ‚Go to church and pray on Sunday.‘ “

-- Jay Leno

Tags: , , , , ,